Willkommen auf der Homepage des Musikverein Ötigheim e.V.

Auf dieser Homepage gibt es wissenswertes über unseren Verein zu erfahren, von der Aubildung, über unsere Orchester bis zu vergangenen Konzerthighlights.

Vereinsnachrichten 13/2020

Aktuelle Lage

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Zöglinge, liebe Vereinsmitglieder,
ergänzend zu den bereits gesendeten Informationen möchten wir Euch mitteilen, dass der Probebetrieb zumindest bis zum 19. April 2020 eingestellt ist. Dazu zählt auch der Individualunterricht unserer Jungmusiker. Auch alle in diesem Zeitraum liegenden Termine sind abgesagt oder werden auf einen unbekannten Zeitpunkt verschoben.
Des Weiteren haben wir bereits jetzt entschieden, das Wecken am 1. Mai abzusagen sowie das Platzkonzert am Spielplatz Neubaugebiet, geplant am 26. April, und das Frühlingscafé, geplant am 3. Mai, auf einen aktuell unbekannten Zeitpunkt zu verschieben.
Geht man von den aktuell realistischen Annahmen für eine weitere Entwicklung der Pandemie aus, so wird sich „Corona“ auch über den 19. April hinaus auf unser alltägliches Zusammenleben auswirken. Wir beobachten die Entwicklungen weiter und werden weitere Entscheidungen, wie zum Heggefescht als auch zum geplanten Konzert im Juni, im Laufe des April treffen (müssen).
Wer etwas musikalische und unterhaltsame Abwechslung in dieser Zeit sucht, dem können wir nur „die tägliche Musikstunde“ der beiden Wiener Philharmoniker Matthias Schorn und Christoph Gigler empfehlen (https://www.winterwoodstock.at/die-taegliche-musikstunde/), welche täglich ein neues 30-minütiges Video online stellen. Und auch das Solo-Üben ist in diesen Zeiten nicht verboten.
Uns bleibt aktuell nur Euch und Euren Familien weiterhin beste Gesundheit zu wünschen. Kommt gut und gesund durch diese Zeit.

Musikalisches Zeichen in der Corona-Krise

Wer am vergangenen Sonntag gegen 18 Uhr genau hingehört hat, der hat womöglich etwas erstaunt durch die Straßen Ötigheims Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ erklingen hören. Viele Musikerinnen und Musiker des Musikvereins haben sich an dieser von verschiedenen Blasmusikverbänden initiierten Aktion auf Ihren Terrassen, Balkonen und vom offenen Fenster heraus beteiligt. Wir möchten damit ein Zeichen setzen, dass Musik auch in diesen von Distanz geprägten Zeiten Menschen verbinden kann. Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Vereinsnachrichten 12/2020

Liebe Musiker, liebe Zöglinge, liebe Eltern, liebe weitere Vereinsmitglieder,
die aktuelle globale aber vor allem lokale Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus setzt gerade im öffentlichen Leben einige Veränderungen in Gang.

Der Bund, das Land Baden-Württemberg sowie die Kommunen haben mit zahlreichen Maßnahmen auf das sich immer weiter ausbreitende Corona-Virus reagiert. So hat die Gemeinde Ötigheim u. a. die Schließung der öffentlichen Gebäude angeordnet und weitere konkrete Verhaltensempfehlungen ausgegeben, die den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und Robert-Koch-Instituts folgen.

Was heißt das konkret für den Musikverein Ötigheim:

  1. Die öffentlichen Gebäude der Gemeinde Ötigheim stehen ab sofort grundsätzlich nicht mehr für Veranstaltungen für Nutzer/Vereine etc. zur Verfügung. Alle Proben des Hauptorchesters, des Jugendorchesters sowie die Jugendausbildung (Babygarten, Musikgarten, FME) werden mit sofortiger Wirkung eingestellt.
  2. Der Individualunterricht, sofern er in privaten Räumen abgehalten wird, kann auf freiwilliger Basis weitergeführt werden. Wir folgen aber auch dort den Empfehlungen der öffentlichen Stellen, den sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu zählt auch der Individualunterricht.
  3. Eine Entscheidung für die Durchführung bzw. Absage der bevorstehenden vereinseigenen Veranstaltungen mit einem Planungshorizont nach dem 30.04.2020 (z. B. Frühlingscafé, Heggefescht, Jahreskonzert), wird zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt. Wir beobachten dazu die Entwicklung der nächsten Wochen und werden frühzeitig informieren. Alle vereinseigenen öffentlichen Veranstaltungen bis zum 30.04.2020 sind bereits abgesagt.

 

Die Maßnahmen gelten zunächst unbefristet. Falls einzelne Maßnahmen auslaufen, werden wir wieder informieren.
Laufend aktualisierte Informationen zum Coronavirus findet ihr im Internet unter folgenden Links:

Bei weiteren Fragen könnt ihr jederzeit auf uns zukommen.
Bleibt gesund!

Musikalische Grüße
Euer Vorstand

Verschiebung der Generalversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

wir möchten Euch auch auf diesem Wege mitteilen, dass wir auf Grund der aktuellen Entwicklungen sich dazu entschlossen hat die Generalversammlung des Musikvereins auf einen späteren Zeitpunkt in 2020 zu verschieben. Wir werden die Entwicklungen der nächsten Tage beobachten und bei Notwendigkeit entsprechend weitere Maßnahmen auch für die Musikproben ergreifen. Hierzu werden wir euch wiederum rechtzeitig informieren.

In der aktuellen Situation ist jedes Mal sicherlich eine Abwägung zwischen der Aufrechterhaltung des „normalen“ Alltags und der besonderen Situation der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, eine Abwägung zwischen Hysterie/Panik und Verantwortung. Ängste vor einem neuen Virus und einer Pandemie sind menschlich und verständlich sind. Doch sollte stets auch bedacht sein, dass die Folgen von Angst größer sein können als die Folgen des Virus selbst. Aber wir hoffen durch solche Maßnahmen auch einen Beitrag leisten zu können um zumindest die Ausbreitung verlangsamen zu können.

Bleibt gesund!
Euer Vorstand